Service-Navigation

Suchfunktion

Körnermais

Kontakt

Werner Schmid

Referent pflanzliche Märkte


07171 / 917 207

llm@lel.bwl.de


Telefonverzeichnis der LEL

Marktlage Körnermais

Die Körnermaisernte 2018 der EU-28 wurde in der Maischätzung auf 69,0 Mio.t taxiert. Während in den nördlichen und östlichen Regionen (Deutschland, Dänemark, Polen und Frankreich) aufgrund der Sommertrockenheit, die regional als Dürre zu bezeichnen war, eine nur sehr schwache Ernte zu beobachten war stellte sich die Situation in den südlichen EU-Staaten, v.a. im Balkan, deutlich besser dar. In Verbindung mit einem sehr hohen Import von 22,5 Mio.t werden die Endbestände an Körnermais in der EU zum 30.06.2019 voraussichtlich auf den bisher höchsten Stand von 26,4 Mio.t anwachsen. Weltweit wurde 2018/19 mit 1.119 Mio.t die zweithöchste Körnermaisernte aller Zeiten eingefahren. Bei einem Verbrauch von 1.126 Mio.t ergibt sich dennoch eine leicht defizitäre Weltbilanz. Den fundamentalen Daten folgend sind auch die Maispreise auf Erzeugerebene auf 16,- €/dt zurückgefallen. Zur Jahreswende konnte für Körnermais noch 17,20 €/dt erzielt werden. Mit Blick auf die neue Ernte gehen aktuell Ängste um, dass die Anbaufläche aufgrund ungünsiger, nasser Witterungsbedingungen in den USA drastisch zurückgehen könnte.Das hat die Kurse an der amerikanischen Leitbörse CBoT (Chicago Board of Trade) gerade in den letzten Tagen regelrecht nach oben schießen lassen. Notiert der Septembertermin (SEP19) zum Beginn des Monats mai noch bei 360 Ct/bushel, so sind es aktuell gut 410 Ct/bushel. Das bedeutet einen Kursgewinn von 15 % innerhalb von 2 Wochen. An der MATIF in Paris ist diese Bewegung nur abgeschwächt zu spüren. Hier konnte der Novemberkontrakt (NOV19) von 166 auf inzwischen gut 173 €/t zulegen. Die Erzeugerpreise hingegen zeigen sich noch unbeeindruckt und notieren bei 16 €/dt seitwärts.

29.05.2019

Körnermais in Baden-Württemberg
Körnermais 10 Jahre

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

AGRARMÄRKTE 2018

Kapitel 2 Getreide

Text (685 kB)

Folien (1.002 kB)

Matif Maisnotierung
MATIF Offene Maiskontrakte
Mais 2017
Jahresdurchschnittspreise Körnermais

Kalenderjahr

2007

2008

2009

2010

2011

2012

 2013

2014

2015

 2016

2017

2018

Körnermais

16,6

17,0

11,4

15,0

20,4

20,4

19,9 

 16,0

 15,6

15,4

15,4
15,8

 

Wirtschaftsjahr

06/07

07/08

08/09

09/10

10/11

11/12

12/13

 13/14

 14/15

 15/16

16/17

17/18

Körnermais

14,3

20,0

12,1

11,7

20,0

18,9

21,9

17,5

14,6

15,9

15,5

15,2

Erzeugerpreise, Baden-Württemberg, frei Erfasser, in €/dt, ohne MwSt.

Fußleiste