Service-Navigation

Suchfunktion

28.06.2018

Waiblingen

Mobilität im Ländlichen Raum gemeinsam gestalten

Inhalt


Sehr geehrte Damen und Herren,

gesellschaftliche Teilhabe wird durch gut erreichbare Infrastrukturen sichergestellt. Die Mobilität aller Bevölkerungsgruppen ist daher eine bedeutende Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums.

Der Ländliche Raum ist die Heimat vieler mittelständischer Weltmarktführer, unsere Dörfer sind attraktive Arbeits-, Lebens- und Erholungsräume. Die Wege sind hier allerdings oftmals weiter als in städtischen Regionen. Wir müssen gemeinsam die verkehrlichen Voraussetzungen so schaffen, dass regionale Erreichbarkeit Lebensqualität, Daseinsvorsorge und Arbeitsplätze im Einklang stehen.

Die Entwicklung der ländlichen Räume und die dortige Mobilität müssen zusammen gedacht werden. Wichtig sind dabei die Einbeziehung aller Mobilitätsformen, die Abstimmung vieler Partner und die Nutzung neuer Technologien. In dieser Veranstaltung wollen wir uns damit auseinandersetzen, wie Mobilitätsmodelle für den Ländlichen Raum in Zukunft aussehen und wie erfolgreiche Modellprojekte in die Fläche übertragen werden können. Wir freuen uns dabei auch über die Anregungen aus Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft.

Zum gemeinsamen Dialog laden wir Sie herzlich ein.

Winfried Hermann MdL
Minister für Verkehr Baden-Württemberg

Peter Hauk MdL
Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Programm

Weitere Informationen und Downloads

Organisatorische Hinweise

Bilder der Veranstaltung

Fußleiste