Service-Navigation

Suchfunktion

  • Küchenleiter und Beraterin mit Unterlagen besprechen sich in einer Mensa

Beratungsangebote

Ein Beratungskonzept des Landeszentrums für Ernährung Baden-Württemberg

Coaches für Kita- und Schulverpflegung BW

Für die Einrichtungen von Kita- und Schulverpflegung gibt es kein „Patentrezept“. Individuelle Lösungen sind die Grundlage für einen langfristigen Erfolg. Sie berücksichtigen die Rahmenbedingungen vor Ort und die Interessen aller Beteiligten.

Bildquelle: Pixabay

Dabei unterstützen Sie das Landeszentrum für Ernährung und die Coaches für Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg mit ihrer Erfahrung und Sachkenntnis.

Die Coaches beraten alle Kita- und Schulträger, Kitas, Schulen, Verpflegungsanbieter, Eltern- und Fördervereine, Tageseltern und Runde Tische bei der Umsetzung oder Verbesserung ihres individuellen Verpflegungskonzeptes. Sie sind Experten mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund, z. B. der Ökotrophologie, Hauswirtschaft, Hygiene, Lebensmittelkontrolle, Diätetik oder Küchenplanung und arbeiten auf freiberuflicher Basis. Das Landeszentrum vermittelt Ihnen passend zu Ihrer Anfrage einen Coach in Ihrer Nähe.

Drei Möglichkeiten für diese Beratungsleistung stehen Ihnen offen:


Initialzündung – die einmalige Kurzberatung

Sie haben bereits Eigenleistung (z. B. eine Zufriedenheitsumfrage oder Verhandlungen am runden Tisch) zu Ihrer Anfrage erbracht und sind nun an einem Punkt, an dem Sie fachkompetente Beratung in Anspruch nehmen möchten? Oder Sie benötigen eine neutrale Moderation an Ihrem Runden Tisch?

Dann unterstützt ein Coach für Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg bei einem einmaligen Termin vor Ort im Umfang von etwa 3 Stunden. Diese „Initialzündung" wird über den Antrag auf Initialzündung beim Landeszentrum für Ernährung beantragt und ist für Sie kostenfrei.

Beratungsgutschein für neue Ganztagsschulen

Sie suchen ein passendes Verpflegungskonzept für Ihre künftige Ganztagsschule?

Wir unterstützen Sie mit einer einmaligen, für Sie kostenfreien Beratung vor Ort im Umfang von etwa 3 Stunden. Sie brauchen dafür keine Vorleistungen erbringen.

Senden Sie den ausgefüllten Gutschein auf Initialzündung zu. Wir kontaktieren Sie, sobald wir einen Coach für Sie gefunden haben.

Kofinanzierungsmodell – bezuschusste Beratung je nach individuellem Bedarf

Wenn in der Kita oder Schule eine größere Veränderung geplant wird, kann eine umfangreichere Beratung Kosten sparen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Teilen Sie uns möglichst genau Ihren Beratungsbedarf mit. Wir vermitteln Ihnen einen passenden Coach.

Bei einem kostenlosen ersten Gespräch mit dem Coach legen Sie Art und Umfang der Beratung fest. Der Coach unterbreitet Ihnen anschließend ein unverbindliches Angebot.
Nach Abschluss der Beratung können Sie beim Landeszentrum für Ernährung eine Teilerstattung von 30 % der Netto-Honorarkosten (maximal 300.- €) beantragen.



Bitte beachten Sie: Jeder Antragsteller kann jährlich nur eine Initialzündung und eine ausführliche Beratung mit Kofinanzierung erhalten. Es muss sich dabei um zwei verschiedene Problemstellungen handeln.
Alle Leistungen des Landeszentrums für Ernährung können nur im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel genehmigt werden.
Weitere Informationen zu den Coaches für die Kita- und Schulverpflegung BW finden Sie im Infoflyer.

Informationsnetzwerk BAWIS-KIT

Beratung Arbeitshilfe Werkstattgespräche Informationsnetzwerk Schule und Kita

Bildquelle: Pixabay

Über unsere Datenbank BAWIS-KIT können wir Ihnen schnell und gezielt Anbieter rund um die Kita- und Schulverpflegung heraussuchen und Kontaktdaten sowie wichtige Infos zu den jeweiligen Angeboten zur Verfügung stellen. Auch Kontakt zu Beispielschulen / -Kitas oder Trägern vermitteln wir Ihnen, damit Sie sich austauschen und von den Erfahrungen anderer profitieren können.

Sie möchten eine Auskunft aus BAWIS-KIT? Wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns!

BAWIS-KIT umfasst folgende Themengebiete:

Sie wollen Teil des kostenlosen Informationsnetzwerkes BAWIS-KIT werden? Per Klick erhalten Sie den entsprechenden Erhebungsbogen.

Ansprechpartnerin

Hassel, Anne

07171/917-267

Anne.Hassel@lel.bwl.de

Downloads

Infoflyer zu den Coaches für Kita- und Schulverpflegung BW

Antrag auf Initialzündung

Gutschein auf Initialzündung

Newsletter

Mit dem Newsletter des Landeszentrums für Ernährung informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt der Ernährung, Ernährungsbildung und Gemeinschaftsverpflegung.

Fußleiste