Service-Navigation

Suchfunktion

Wie lese ich Notierungen ?

Tab. 8: Notierungsbeispiel von TerminmarktWelt mit Kursen der WTB Hannover

08. Mar 2004

Vor-
tag

Erö.

Hoch

Tief

Aktu-
ell

Uhr-
zeit

Geld-
kurs

Geld
Stück

Brief-
kurs

Brief
Stück

Ände-
rung

Settl.

Um-
satz

Open
Int.

Schweine

ZMPPreis

138.00

 

 

 

 

16:13:21

 

 

 

 

0.00

138.00

 

 

 

4W/Mar04

136.70

137.50

138.00

136.50

136.80

16:13:21

136.50

1

137.00

2

0.10

136.80

20

136

 

5W/Apr04

137.00

136.60

137.00

136.60

137.00

16:13:21

136.50

4

137.20

2

-0.20

136.80

2

227

 

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

8.000 kg - Handel von 09:55 bis 16:00 Uhr - Notiz in Cent/kg

Summe:

22

363



1.

 

Produktbezeichnung der am Terminmarkt gehandelten Ware

2.

 

Liefermonat, bei Schweinen zusätzlich die Kalenderwoche der Fälligkeit und den zweimal wöchentlich ermittelten ZMP-Kassapreis (Nordwestpreis), bei Heizöl den täglichen Kassapreis, Basis Vortagesschluss, des OMR Oil Market Reports

3.

 

Vortagesschlusskurs (Settlementpreis)

4.

 

Eröffnungskurs des aktuellen Börsentages

5.

 

Tageshöchstpreis

6.

 

Tagestiefpreis

7.

 

zuletzt gehandelter Kurs (Aktuell)

8.

 

Uhrzeit der letzten Änderungen, entweder bei Umsätzen oder Änderung der Nachfrage- und Angebotskurse

9./10.

 

Kurs, zu dem aktuelle Kaufaufträge vorliegen und deren Stückzahl (Geldkurs) - zu diesem Preis will jemand kaufen, man kann zu diesem Preis sofort verkaufen

11./12.

 

Kurs, zu dem aktuelle Verkaufsaufträge vorliegen und deren Stückzahl (Briefkurs) - zu diesem Preis will jemand verkaufen, man kann zu diesem Preis sofort kaufen

13.

 

während der Börsenzeit die Änderung des letztgehandelten Kurses gegenüber dem Vortagesschluss / nach Handelsschluss die Änderung des neuen Settlementpreises gegenüber dem Vortagesschlusspreis

14.

 

Settlementpreis (von der Börse auf Basis der letzten Kurse, alternativ auf Basis der letzten Geld-/Brief- Notierungen, oder, falls diese fehlen, durch Umfragen notierter Schlusspreis)

15.

 

Tagesumsatz gemessen an der Zahl der gehandelten Kontrakte

16.

 

Anzahl der offenen Käufe bzw. Verkäufe; hier werden bis 16 Uhr die Vortageszahlen veröffentlicht, die aktuellen Kontraktbestände folgen etwa eine halbe Stunde nach Handelsende des jeweiligen Marktes

Fußleiste