Service-Navigation

Suchfunktion

Tierische Märkte

Kontakt

Bernhard Stetter

Referent tierische Märkte


07171 / 917 242

ferkelnotierung@lel.bwl.de



Telefonverzeichnis der LEL

Aktuelle Preise KW 28/18

(Baden-Württemberg)


Ferkel
41,4
€/Ferkel
Schweine(S-P)
1,50
€/kg SG
Altsauen (M)
1,06
€/kg SG
Jungbullen (E-P)
3,68
€/kg SG
Kühe (E-P)
2,99
€/kg SG
Färsen (E-P)
3,57
€/kg SG
Kälber (E-P)
5,40
€/kg SG
Kälber (FlV)
5,75
€/kg LG
Kälber (Sbt.)
105
€/Tier
Eier (L/Boden)
18,75
Ct/Ei
Milch (Mai 18)
34,00*
Ct/Liter

Quelle: LEL, LBV, BLE

* vorläufig geschätzt

Tendenz gg. Vorwoche/Vormonat

Marktblick



Schwächere Kurse bei Butter und Magermilchpulver

Die gute Stimmung am Milchmarkt wird seit ein paar Wochen wieder etwas getrübt. Obwohl die Anlieferungsmengen saisonal zurückgehen und auch die Inhaltsstoffe niedriger sind, zeigen sich einige Produktenmärkte angespannt.

Bei Butter sind die Kurse am Terminmarkt von 6,10 €/kg im Mai auf aktuell knapp 5,50 €/kg zurückgegangen. Hier hat der schnelle und frühe Preisanstieg im ersten Halbjahr zu einem deutlichen Nachfragerückgang und teilweise zu Beständen geführt. Mit Blick auf die erst begonnene Ferienzeit halten sich hier die Einkäufer zurück.

Auch bei Magermilchpulver, das sich seit April von unter 1,40 €/kg auf immerhin wieder 1,60 €/kg verbessern konnte, dominiert derzeit Kaufzurückhaltung, so dass die Kurse wieder schwächer ausfallen. Dies zeigt sich auch am Abverkauf aus der Intervention. Hier wurden seit Jahresbeginn knapp 100.000 t verkauft, wobei der Absatz nach steilem Anstieg bis Mai im Juni wieder zurückging. Aktuell liegen in der EU noch 250.000 t auf Lager. Zuletzt wurden Preisen von rund 1,20 €/kg erzielt.

Positiv zeigt sich dagegen der Käsemarkt. Hier reicht das Angebot für die rege Nachfrage nur knapp aus. Hinzu kommen ferienbedingt lebhaftere Exporte nach Südeuropa und auch in Drittländer.

© Riester, LEL Schwäbisch Gmünd
www.agrarmaerkte-bw.de

Stand: 06.07.2018

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

AGRARMÄRKTE 2017

Kapitel 8 Vieh und Fleisch

 Text (383kB) 
  Folien (880 kB)

Jahresheft Vieh und Fleisch

Das Jahresheft Vieh und Fleisch 2016 erhalten Sie hier.

Fußleiste